Beste Schule der gesamten Provinz, März 2016

Nicht nur vom Bischof, von den höchsten Schulinspektoren sondern nun auch von der internationalen Hilfsorganisation UNICEF wurde unsere Grundschule "Waale Waana" nun als beste Schule der gesamten Provinz Sankuru genannt.

UNICEF fährt zur Zeit durch die gesamte Provinz Sankuru und besichtigt viele Schulen, sie unterstützen auch einige Schüler mit Schulgeld und bilden das Lehrpersonal fort. Als UNICEF unsere Grundschule besichtigte, äußerten sie, dass unser die Beste Schule der gesamten Provinz sei und sie noch nie so eine wunderbar schöne und organisierte, qualifizierte Schule im Kongo gesehen hätten.

Unser Team in Tshumbe und auch in Österreich ist stolz auf unsere gemeinsame Arbeit und unseren Einsatz!!

 

Weitere Neuigkeiten:

Die Malariazeit ist jedes Jahr in den Monaten März, April und Mai ganz schlimm - es ist die Übergangszeit von Regen- auf Trockenzeit und deshalb gibt es da noch viel mehr Moskitos als sonst, außerdem sind sie zu der Zeit auch immer sehr agressiv. Jedes Jahr sterben vor allem in diesen Monaten unzählige Kinder in Tshumbe an Malaria. Unser Lehr- aber auch Krankenpersonal ist jetzt höchst vorsichtig und untersucht alle Kinder ganz genau. Mehr Medikamente werden auch jetzt verbraucht, da viel mehr Kinder krank sind als im Rest des Jahres.

Nachwuchs gab es auch bei unseren Mitarbeitern: Schuldirektorin Sylvie hat ein gesundes Mädchen im März zur Welt gebracht, es ist ihr zweites Kind. Köchin Adoline hat auch ein Mädchen im Februar zur Welt gebracht (drittes Kind) und unsere Kindergärtnerin Pauline hat auch ein Mädchen im Jänner geboren (zweites Kind)

Wir senden ihnen allen viele, viele Grlückwünsche und freuen uns auf die kommenden Neuigkeiten!

 

Zurück

 
Jetzt helfen