Große Spendenübergabe von TROP bei Vortrag, Feb. 2016

TROP sponsort Schule in Tshumbe

Im Rahmen des Vortrages „Eine Schule für Tshumbe“  im Kaisersaal am 18.02. überreichten Christa und Werner Troppmair eine Spende in Höhe von € 30.000,--!

Am 18.02. lud der Verein „Zukunft für Tshumbe“ in den Kaisersaal, um über den Schulbau und die nächsten Ziele zu berichten. Ein eigens aufgenommener Film gab Einblick in alle Projekte. Neben dem Vortrag der Projektinitiatorin Manuela Erber, erzählten Magdalena Danzl und Hans Erber von ihrer Zeit in Tshumbe. Nach der Pause überreichten Christa und Werner Troppmair – die Inhaber der Fa. TROP in St. Johann – eine großzügige Spende in Höhe von € 30.000,--, die für den Schulbau verwendet wird. Manuela Erber und ihr Team waren begeistert und möchten sich bei allen Spendern –  und ganz besonders bei den Familien Troppmair (St. Johann) und Hilla (Aurach) - für die tolle Unterstützung bedanken.

Alle Erlöse (Bar, Basar) des Abends kommen zu 100% den Projekten von Zukunft für Tshumbe zu Gute.

Zurück

 
Jetzt helfen