Mamu ist krank, September 2013

Diese Woche war eine sehr schwierige Woche für Manuela, da sehr viele Kinder des Kindergartens krank sind, einige davon hat sie ins Krankenhaus gebracht. Sie haben noch Glück denn Manuela bezahlt für sie die Medikamente, viele andere müssen sterben. An einem Tag, als Manuela zum Markt gehen wollte, begegnete sie gleich zwei Frauen die weinend ihre toten Kinder im Arm hielten.

Auch um Mamu, ein liebes Kind aus der ersten Gruppe ,macht sich Manuela große Sorgen, sie ist im Krankenhaus und es geht ihr sehr schlecht, mittlerweile ist Mamu sehr sehr schwach und auch abgemagert und unterernährt , denn sie ist ständig krank und hat wenig Apetitt. Mamu ist ein Vollwaisenkind und wohnt mit vier anderen Waisenkindern bei Elena. Elena ist dreizehn Jahre und
gibt ihr Bestes. Sie ist so jung und muss  schon eine Mutter "spielen". Wir beten für Sie und schicken ihr Kraft und wünschen ihr baldige Besserung.
 
Und auch für Manuela schicken wir viel Kraft und positive Energie und dass sich die Lage bald zum Guten wendet und die schlimme Malariazeit bald vorbei ist.

Zurück

 
Jetzt helfen