Medizinstudent Jules Okitakenge

Jules ist Medizinstudent in Kinshasa und wird seit dem Jahr 2014 von uns unterstüzt. Er kommt aus Tshumbe und hat uns von Anfang an der Projekte immer fleißig unterstützt und das freiwillig, denn ihm war es immer ein Anliegen den Kindern in Tshumbe zu helfen und eines Tages selbst etwas auf zu bauen oder die Möglichlkeit zu haben den Menschen und vor allem den Kindern aus seinem Dorf zu helfen.

Aus diesem Grund haben wir beschlossen ihn zu unterstützen bei seinem Medizinstudium. Dafür haben sich Paten gemeldet, die ihn monatlich finanziell unterstützen. Jedoch reicht das Patengeld nicht aus und auch durch Spendengelder wird er unterstützt. Denn er studiert in der Hauptstadt des Kongos, in Kinshasa, und hier sind die Studiengebühren  sehr hoch, außerdem kommen wir auch für seine Unterkunft und Verpflegung auf.

Inzwischen hat er schon zwei Studienjahre erfolgreich abgeschlossen und einige Praktiken in Krankenhäusern in Kinshasa abgeschlossen. Er ist nach wie vor begeistert vom Medizinstudium, auch wenn es im Kongo manchmal sehr korrupt einhergeht und er sich durchkämpfen muss. 

Er freut sich ein guter Arzt zu werden und saugt all dieses Wissen nur in sich hinein. Sein Ziel ist es als fertiger Arzt zurück nach Tshumbe zu gehen und dort den Menschen zu helfen.

Zurück

 
Jetzt helfen