Medizinstudent Tharcise Okitonyungu

Tharcise kommt auch wie Jules aus Tshumbe. Seine Familienverhältnisse sind recht schwierig, denn er hat fast keinen mehr, der sich um ihn sorgt, jedoch will er auch unbedingt studieren, was aus seinem Leben machen und damit seinen Mitmenschen helfen.

Seit 2016 unterstützen wir ihn bei seinem Studium in Tshumbe, wo er auch Medizin studiert. Zuvor war er in Kinshasa und hatte viel Schwierigkeiten dort, deshalb haben wir uns darum gekümmert, dass er wieder sicher nach Tshumbe zurück kommt und nun dort studieren kann. Er hat schon ein Studienjahr erfolgreich abgeschlossen und kommt jetzt in das zweite Studienjahr. 

Das Medizinstudium in Tshumbe ist gut, jedoch nicht so wie in Kinshasa, deshalb fordert es viel Eigenstudium, wenn er ein guter Arzt werden will. Darum arbeitet er in seiner Freizeit bei uns in der Krankenstation und lernt dabei sehr viel. Auch bei anderen kleinen Arbeiten hilft er uns.

Für Tharcise suchen wir noch ein oder zwei Paten, die ihn bei seinem Studium unterstützen.

Zurück

 
Jetzt helfen