Tagesablauf

07.30 - 08.00

Bringzeit/Orientierungsphase

  • Tür- und Angelgespräche mit Bezugspersonen
  • Garderobe : anziehen der Uniformen
  • Jedes Kind holt sich einen Stuhl und macht draußen einen Stuhlhalbkreis
 
08.00 - 08.40 Tägliche Gymnastik im Freien (verschiedene Angebote) Gesamtgruppe
(beide Gruppen)
08.40 - 09.00 Zähneputzen
  • Jedes Kind putzt sich selbst die Zähne
  • Kindergärtnerin hilft und putzt nach
Gesamtgruppe
(beide Gruppen)
09.00 - 10.00 Angebote im Klassenraum (Stuhlkreis)/ draußen
  • Sozial- und Emotionalverhalten
  • Kultur/Religion/Tradition
  • Sinnes- und Körpererfahrung/Bewegung/ Gesundheit
  • Sprache/Kommunikation/Medien
  • Künstlerische Ausdrucksform
  • Musik/Rhythmik
  • Mathematik/Naturwissenschaft/Technik
  • Natur- und Umwelterfahrung
Gesamtgruppe/
Teilgruppe
10.00 - 11.00 Freispielzeit draußen (Schönwetter)
  • Sandzeichnen
  • Sandspielen
  • Gesellschaftsspiele
  • Kinder tanzen und singen
  • Kinder erfinden eigene Spiele
  • Traditionsspiele, die die Kinder selber spielen
  • Kreatives Gestalten mit Naturmaterialien

 

Freispielzeit drinnen (Schlechtwetter) im Spielesaal

  • Kreativer Bereich
  • Ruhe- und Kuschelbereich
  • Kinderbibliothek
  • Kleine-Welt-Spiele
  • Tischspiele
  • Spiel mit Naturmaterialien
Kleingruppe, Paarweise, Einzelspiel
10.30 - 11.00 Freies Angebot während der Freispielzeit
  • Kreatives Gestalten, Experimente, Bilderbücher, Spiele,….
Kleingruppe
11.00 - 11.40 Mittagessen
  • Hände waschen mit Seife
  • Tischgebet
  • Mittagessen
  • Hände waschen mit Seife

Gesamtgruppe
(beide Gruppen)

11.40 - 12.00

Uniformen ausziehen, Alltagskleidung anziehen

  • Freitag: Mitteilungsheft mit nach Hause nehmen (Informationen der Woche: Was ist im KG geschehen, was haben die Kinder gelernt, was sollen sie zu Hause auch machen mit den Kindern, Elternmitarbeit im KG (z.Bsp. Zaunbau), Elternabende,...
  • Jeden Freitag kommen drei Mütter zu Mittag oder Nachmittags und waschen alle Uniformen der Kinder (Eingeteilt wird beim Elternabend)
 
Ca. 12.00 Kindergartenschluss
  • Kinder gehen nach Hause ( Sonne - Sonnenkappen/ Regen - Regenmäntel)
  • Die meisten gehen alleine, manche werden zu Fuß oder mit dem Rad abgeholt
 

Zurück

 
Jetzt helfen