Uniformen für Kindergarten- und Schulkinder

Die neuen Uniformen sind der Hit!

Unsere Schneiderinnen der Nähwerkstätte hatten einige Wochen viel zu tun mit den Uniformen für nun schon über 150 Patenkinder. Die Oberteile, also die Shirts wurden von Österreich mitgebracht: rote T-Shirts für die Kindergartenkinder, grüne T-shirts für die Schulkinder und blaue T-shirts für unsere Mitarbeiter. Auf diesen Shirts wurde das Logo von Zukunft für Tshumbe drauf gedruckt und bisher haben wir leider keine Baumwollshirts mit Möglichkeit für Bedrucken im Kongo gefunden, deshalb wird es aus Österreich her gebracht.

Jedes Kind hat zwei Uniformen bekommen: zwei Shirts und zwei Röcke oder Hosen. Auf allen Shirts wurde der Name des jeweiligen Kindes hinten drauf gestickt und auch auf den Hosen und Röcken, damit sie auseinander gekannt werden und keine Krankheiten durch das Tragen von Uniformen von anderen Kindern übertragen werden können.

Die Hosen und Röcke wurden in der Nähwerkstätte aus einem schwarzen Stoff, der in Tshumbe und Lodja gekauft wurde, hergestellt. Die Uniformen befinden sich im Kindergarten und in der Schule, die Kinder kommen mit ihrer Kleidung und ziehen sich dann vor dem Unterricht um. Da wir die Erfahrung gemacht haben, dass die Uniformen sonst auch zu Hause die ganze Zeit getragen werden und dann binnen kurzer Zeit kaputt werden, haben wir dieses System geändert, sodass sie jetzt immer in der Schule und im Kindergarten angezogen und vor dem Nach Hause gehen wieder ausgezogen werden.

Dafür stehen natürlich von unserem Tischler gebaute Garderoben zur Verfügung und alle Uniformen werden zwei mal die Woche von unseren Wäscherinnen per Hand gewaschen.

Zurück

 
Jetzt helfen