Volontäre gesucht, Juli 2013

Wer wird gebraucht?

-Ärztin/Arzt (bzw. auch ein Medizinstudent im Studium)

-Gynäkologin/Gynäkologe

-Krankenschwester/Krankenpfleger 

-Bauarbeiter für den Grundschulbau (Tischler, Maurer, Zimmerer,...)

-Lehrer/Lehrerin für die Weiterbildung der Lehrerinnen in der zukünftigen Grundschule

-Berichterstatter: Berichte verfassen, beobachten, fotografieren, Videos und Filme drehen

-Kindergärtner/Kindergärtnerin 

-Gärtner/Gärtnerin

-Bauer/Bäuerin

 

Vorraussetzungen für ein Volontariat

- Beherrschung der Französischen Sprache, denn die Amtssprache in der D.R.Kongo ist französisch!

- Gute physische und psychische Verfassung, denn der Aufenthalt dort ist nicht wie Urlaub, es wird täglich gearbeitet und die Lebenssituation ist viel härter als in Österreich.

- Bereit für ein Leben vor deiner Zeit. Im Kongo leben die Menschen mit einfachen Mitteln, viele würden sagen, wie in der Steinzeit. Als freiwilliger Mitarbeiter wirst du in einer Lehmhütte neben dem Kindergarten und der Krankenstation wohnen. Strom gibt es keinen und gekocht wird über dem Lagerfeuer.

- Erfahrungen mit längeren Auslandsaufenthalten, vor allem in Entwicklungsländern sind von Vorteil

- Offenheit gegenüber der Kultur und den Menschen sind höchste Priorität

Da der gesamte Verein "Zukunft für Tshumbe" rein ehrenamtlich arbeitet und 100% ihrer Spenden ankommen, übernimmt der Verein auch keine Kosten für einen freiwilligen Mitarbeiter. Die Reisekosten, das Visum und die Impfungen müssen daher von den Volontären selbst bezahlt werden.

Wenn auch DU dich für ein Volontariat bei uns interessierst, dann melde dich bei uns unter Kontakt!

Zurück

 
Jetzt helfen