Vorbereitungen für nächste Kongo-Reise, Jänner 2015

Die Vorbereitungen für die nächste Kongo-Reise von Manuela laufen. Alles muss natürlich genau geplant werden, da vor allem bei dieser 4.Reise von Manuela die Zeit nur kurz ist. Dieses Mal muss in einem Monat viel Arbeit untergebracht werden. Ja sogar ihre Semesterferien, also jede freie Sekunde nutzt Manuela für Tshumbe, das ist harte Arbeit und wenig freie Zeit bleibt übrig. Aber sie ist mit ihrem Herzen dabei und das ist das Wichtigste. Immer wieder zieht es sie nach Tshumbe, da auch dort ihr zu Hause ist und sie sich so aufgenommen und wohl dort fühlt.

Bei der 4.Kongo-Reise wird der Hauptteil der Arbeit die Organisation des ersten Schulgebäudes sein. Dazu werden auf dem neuen Grundstück dann schon Material- und Ziegellager erbaut, gemeinsam mit Bauarbeitern vor Ort. Verschiedene Ziegelfabriken wird Manuela besichtigen und eine Qualitätskontrolle der Ziegel durchführen.

Gemeinsam mit einem Ingenieur und Bauteam vor Ort soll der Plan erstellt werden und alles organisiert und besprochen werden.

Natürich wird das nicht die einzige Arbeit sein: Kindergartenarbeit, Büroarbeit in der Direktion, Behandlung von Kindern und Kranken, Besuche der Kinder und Mitarbeiter, und noch vieles mehr werden anstehen.

Wir wünschen Manuela wieder viel Erfolg bei ihrem 4. Kongo-Aufenthalt!

Zurück

 
Jetzt helfen