Mein Patenkind fragt ob ich ihr/ihm ein Fahrrad oder Sonstiges kaufe - was soll ich tun?

Kinder sind überall Kinder und natürlich möchten sie alles ausprobieren. Für die meisten Kinder in Tshumbe wär es das Tollste überhaupt ein kleines Fahrrad zu erhalten und damit den ganzen Tag herum zu fahren oder damit zur Schule zu fahren, klar dass sie da fragen. Als Pate/Patin bist du jedoch nicht verpflichtet deinem Patenkind ein Fahrrad zu kaufen, nimm am Besten diese Frage mit einem freudigen Lachen entgegen und erkläre in deinem Brief, dass dies nicht möglich ist. Da auch für mich die Anschaffung von einzelnen Rädern bis nach Tshumbe ein großer logistischer Aufwand ist und wir wenn dann, allen Kindern ein Fahrrad geben oder keinem, denn sonst wäre es auch nicht fair. 

Bei Fragen nach Matratzen oder anderem könnt ihr mich gerne fragen, jedoch schaue ich bei jeder Patengeschenkverteilung, dass die Kinder das erhalten, was sie benötigen, vlt erhalten sie beim nächsten Mal alle eine Matratze und ein Leintuch, was extrem wichtig für alle ist. So wird wieder dafür gesorgt, dass alle das Gleiche erhalten. Wenn jedoch etwas anderes beschafft wird, kannst du mich gerne kontaktieren und darüber fragen, es ist natürlich auch abhängig von der Lebenssituation des Kindes - eine Matratze bzw ein Schaumstoff ist jedoch auf jeden Fall einfacher zu besorgen als ein Fahrrad.

Zurück

 
Spendenkonto

Sparkasse der Stadt Kitzbühel
Kontowortlaut: Zukunft für Tshumbe
IBAN: AT72 2050 5001 0001 3986
BIC: SPKIAT2KXXX
ZVR-Zahl: 937562762

 
Shoppen und helfen!
 
 

"Sei Du selbst die Veränderung, die Du dir wünscht für diese Welt" (Mahatma Gandhi)