Warum ändert sich manchmal der Vorname meines Patenkindes?

Die europäischen Vornamen wie Marie, Jean oder Louise sind im Kongo durch die Spanier und später die Belgier eingeführt worden. Dies sind nicht die richtigen traditionell weitergegebenen Namen, deshalb haben sie auch keine große Wichtigkeit für die Menschen in Tshumbe. Die Familien erfinden oft schnellher einen "Vornamen", der sich aber im Laufe des Lebens oft ändern kann, weil sie ihn meist nicht oft benutzen und dadurch wieder vergessen. Aus diesem Grund kann dein Patenkind, das Henriette heißt, dann plötzlich Helene heißen - es ist aber trotzdem noch dasselbe Kind. Unter den zwei traditionellen Namen gilt einer als eigentlicher Vorname, so wird das Kind auch meist angesprochen. Bsp. Omoyi Okoko Clarisse (Clarisse = europäischer Vorname, der sich verändern kann; Okoko = Nachname des Vaters; Omoyi = gegebener tradtioneller Vorname) In diesem Fall wird das Kind meist "Omoyi" genannt.

Zurück

 
Spendenkonto

Sparkasse der Stadt Kitzbühel
Kontowortlaut: Zukunft für Tshumbe
IBAN: AT72 2050 5001 0001 3986
BIC: SPKIAT2KXXX
ZVR-Zahl: 937562762

 
Shoppen und helfen!
 
 

"Sei Du selbst die Veränderung, die Du dir wünscht für diese Welt" (Mahatma Gandhi)