BLOG

Erfahre mehr über meine Reisen, mein Leben und meine/unsere Arbeit in Tshumbe. Monatlich halte ich Dich mit unserem BLOG auf dem Laufenden. Der gesamte BLOG sowie auch die komplette Website habe ich selbst verfasst. MOYO, MOYO eure Manuela (Waale Waana)

Liebe Paten und Patinnen, ihr dürft euch auch dieses Mal wieder über tolle Fotos und Videos freuen. Wie bei jeder Reise habe ich mir wieder etwas Neues überlegt für euch!

Als ich bei der Geburtenstation von Mama Fonu bei einer Geburt eines kleinen Jungen dabei sein durfte, entdeckte ich danach ein kleines, völlig unterernährtes Mädchen namens Marie.

Einige Tage nach meiner Ankunft zeigten mir meine lieben 5.Klässler ein Theaterstück über die Armut, das sie während meiner Abwesenheit einstudiert hatten.

Am 13. Jänner 2013 reiste ich zum ersten Mal in die Demokratische Republik Kongo: ins Herz Afrikas. Das war genau heute vor sieben Jahren! Nun geht die 11.Reise los!

Mit vielen Bildern möchte ich mich bei euch für dieses erfolgreiche Jahr bedanken! Danke an all unsere UnterstützerInnen, Interessierten und HelferInnen!

Wir wünschen Frohe Weihnachten und Bonne fête aus Tshumbe und Going! Auf ein besinnliches Beisammen-Sein im Kreise euer Liebsten!

Am 23. und 24. November haben wir uns bei unserem Adventmarkt am Bauernhof über viele interessierte Besucher gefreut! Der Reinerlös kommt unseren Projekten zu Gute! 

Die Vorbereitungen für unseren Adventhoangascht laufen auf Hochtouren! Adventkränze werden gebunden; Holz geschnitten; Kekse gebacken und vieles mehr!

Juhuu!! Endlich habe ich unseren Jahresbericht fertig gestellt! 247 Kinder, 62 Mitarbeiter, 74 Hektar und 2 Standorte! Lies nach, was wir im letzten Jahr in Tshumbe erreichen konnten!

Es ist wieder soweit und unsere PatInnen erhalten ihre Patenbriefe von unseren Kindern! Zeugnisse, Zeichnungen, Berichterstattung, Briefe, Fotos und Videos habe ich von Tshumbe mitgebracht und gehen nun an die PatInnen!

Nach einem herzzerreisendem Abschied von Tshumbe kamen Kerby und ich Ende September wieder gesund in Österreich an. Jedes Mal denk ich mir wieder, wie sicher und behütet wir in Österreich leben dürfen...

Am 02. September haben unser Kindergarten und unsere Schule wieder begonnen. Unsere ältesten Kinder sind nun schon in der fünften Klasse Grundschule und unsere jüngsten im 1. Kindergartenniveau.

 

 

 

Immer auf dem aktuellsten Stand